Offene Sprechstunden

Liebe Patienten,

ab Februar 2020 haben wir die sogenannte “offene Sprechstunden” , für unsere Stammpatienten eingeführt, um unserer diesbezüglichen gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

Es werden 5 Stunden pro Woche hierfür freigestellt.

Das sind Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils von 11 -12 Uhr
und am Mittwoch von 12 – 13 Uhr.

Wichtig!!
Diese Sprechstunde dient ausschliesslich der Versorgung/Beurteilung akuter Erkrankungen bzw akuter Hautveränderungen,zB veränderte oder neu aufgetretene Muttermale, deren Beurteilung keinen Aufschub duldet. Es werden keine Vorsorgen ( Hautkrebsvorsorge, Screening) , keine allergologischen Tests, operative o.a. Eingriffe durchgeführt.

Folgetermine, die im Zuge der offenen Sprechstunde erforderlich werden, werden ausschliesslich im Rahmen der regulären Terminsprechstunde vergeben.

Pro Stunde werden maximal 6 Patienten angenommen. Diese werden in der Reihenfolge der Ankunft gesehen. Sollten mehr als 6 Patienten erscheinen, müssen es die ” überzähligen” leider am Folgetag erneut versuchen. Es ist nicht möglich, sich einen Platz in der offenen Sprechstunde zu reservieren, da das dann ja wieder ein Termin wäre, was nach Gesetzeslage (TSVG) nicht zulässig ist.

Da durch diese Massnahmen ab Februar 2020 fünf Sprechstunden weniger zur Verfügung stehen, werden sich die Termine, insbesondere für Vorsorgen, voraussichtlich noch weiter nach hinten verlagern. Wir bitten, dies zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Hautarztpraxis Dres. Angelika Stein und Andreas Zöbe, Altdorf